01. - 03. September 2017

11. Drachenfestival St. Peter-Ording

Drachen entern den Himmel am Ordinger Strand

 

Auch dieses Jahr kommt die erfolgreiche Eventreihe Drachenfestival on Tour nach St. Peter Ording. Vom 01. – 03. September heißt es auf der Eventfläche am Ordinger Strand:

We are flying!

 

Die Besucher erwartet ein eintrittsfreies Familien-Spektakel mit vielen Attraktionen: metergroße Drachenexponate von Drachenfliegern aus aller Welt, beeindruckende Vorführungen und eine Nachtflugshow.

 

Das vielfältige Rahmen- und Bühnenprogramm am Boden unterhält die Besucher mit Kinderanimation und einer vielfältigen Cateringmeile. Zahlreiche Partner wie Kärcher, Schöller, Reinert, Harry Brot und der Coppenrath Verlag präsentieren sich mit ihren Aktionen.

 

Für unsere kleinen Gäste gibt es viele Angebote: Bungeetrampolin, Bobby Car Parcour, Riesenrutsche, Harry Brot Sammy´s Super Show uvm.. Wer es lieber etwas ruhiger mag, kann in den Kinderzelten vom Coppenrath Verlag basteln, malen, sich schminken lassen oder in der gemütlichen Kuschel- und Leseecke einfach nur entspannen.

 

Mit dabei ist außerdem outdoorer.net mit einem großen Strandmuschelpark, der zum Verweilen einlädt. Vor Ort gibt es Rabatt-Gutscheine - kommen Sie vorbei!

 

Am Sonntag um 12.00 Uhr gestaltete die Tourismusseelsorge SPO und ewigkite.de einen Gottesdienst am Strand (Kirchenschiff). Hier ein Bericht aus 2016 von NDR DAS!

 

Als ein Highlight haben wir in diesem Jahr wieder Fallschirmspringer mit dabei. Das Team um Yorck Vettereck von HiEmotion-Events bietet Tandemfallschirmsprünge direkt auf dem Strand an, damit man das Festival mal aus der Sicht eines Drachen betrachten kann. Anfragen gehen an: 0177-422 19 22

 

 

Öffnungszeiten:

Freitag, 01. September: 14-24 Uhr

Samstag, 02. September: 11-24 Uhr

Sonntag, 03. September: 10-17 Uhr

 

Allgemeine Warnhinweise - bitte beachten! 

 

Flyer SPO 2016
Flyer SPO 2016 final klein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Eindrücke 2016:

PM SPO 2016
PM DF SPO 16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.9 KB

Eindrücke 2015: